Projektmanagement: Ergänzungskurs in Q1 und Q2

Der Kurs Projektmanangement im Beruflichen Gymnasium kann als Ergänzungskurs in den Halbjahren Q1 und Q2 gewählt werden. Dieser Kurs muss dann verpflichten in die Gesamtqualifikation für das Abitur eingebracht werden.

 

Inhalte:

Im ersten Halbjahr (Q1) lernen die Schülerinnen und Schüler die Theorie des Projektmanagements. Es werden ihnen Grundbegriffe, Werkzeuge und Verfahren vermittelt, die sie in einem gemeinsam mit den betreuenden Lehrkräften organisierten Projekt "Berufsberatung" anwenden sollen.

Wichtig ist hierbei, dass die Schülerinnen und Schüler lernen, Verantwortung für Aufgaben zu übernehmen und selbstständig innerhalb und außerhalb der Schule zu agieren.

 

Im zweiten Halbjahr (Q2) haben die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe, ein eigenes Projekt zu formulieren, zu planen, durchzuführen und zu reflektieren.

Dazu können sie sich in kleinen Gruppen zusammenfinden.

Projekte des Jahres 2016/17 (Q2)

Future/Tournament am 05.05.17

 

Am 5.05.2017 fand das Future/Tournament an der Sportanlage Dornbusch statt.

An diesem Turnier nahmen insgesamt 8 Mannschaften aus vier Frankfurter Schulen mit je 6 Spielern und 2 Auswechselspielern teil.

Somit waren 64 Spielern aktiv, die von den vielen mitgereisten Fans lautstark unterstützt wurden.

Die Verpflegung wurde für die Teilnehmer kostenlos zur Verfügung gestellt - Spenden waren willkommen. Herzlichen Dank dafür!

 

Mit diesem Projekt wollten die Schüler des Organisationteams zeigen, dass Fussbal/Sport Nationaliäten verbindet und vereinen kann.

 
Platzierung:
1. Berufliche Schulen Berta Jourdan (Wunschname PrimA-InteA)
2. Klingerschule
3. Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode (1) 
4. Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode (2)
5. Wilhelm-Merton-Schule (2) (Die Guten Willis)
6. Gutenbergschule
7. Wilhelm-Merton-Schule (1) (Die Merton Kicker)
8. Paul-Ehrlich-Schule
 
Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft der Berufliche Schulen Berta Jourdan.

Weitere Fotos der Veranstaltung folgen nach Freigabe der Bilder durch die abgebildeten Personen.

 

Sollten Sie mit einer Veröffentlichung Ihrer Personenabbildung der aktuell hochgeladenen Fotos nicht einverstanden sein, schreiben Sie uns bitte eine Mail. Das Foto wird dann umgehend entfernt.
 
(CS, 14.05.17)

Spendenlauf zugunsten der Bärenherz Stiftung in Wiesbaden

 

Am 09.05.17 fand von 10 - 13 Uhr auf der Sportanlage am Dornbusch der Spendenlauf zugunsten der Bärenherz Stiftung Wiesbaden statt.

 

Die Organisatorinnen suchten für ihr Projekt einen gemeinnützigen Spendenempfänger und wurden bei der Bärenherz Stiftung fündig. Die Bärenherz Stiftung untertützt Einrichtungen z.B. das Kinderhospiz in Wiesbaden, die schwerstkranke Kinder und ihre Angehörigen betreuen.

(weitere Informationen: https://www.baerenherz.de/)

 

Die Veranstaltung des Beruflichen Gymnasiums brachte aufgrund der fleißigen Läufer und des organisierten Kuchenverkaufs Spenden in Höhe von über 1.000 € ein. Die in den nächsten Tagen an Bärenherz übergeben werden.

 

Das Orga-Team bedankt sich bei den Skyliners Frankfurt und bei Gref-Völsing für ihre Unterstützung.

 

Weitere Fotos der Veranstaltung folgen nach Freigabe der Bilder durch die abgebildeten Personen.

 

Sollten Sie mit einer Veröffentlichung Ihrer Personenabbildung der aktuell hochgeladenen Fotos nicht einverstanden sein, schreiben Sie uns bitte eine Mail. Das Foto wird dann umgehend entfernt.
 
(CS, 14.05.17)

Ansprechpartnerin/Ansprechpartner:

aktuell unterrichtende Lehrkräfte:

Nadin Bühling

E-Mail: n.buehling@klingerschule.com

 

Claudia Sterzel

E-Mail: c.sterzel@klingerschule.com

 

Telefon: +49 69 212 33749